09191 / 974 50 10 info@ugef.com

Für AOK-Versicherte

aok BayernEs gibt viele Vorteile für Sie als AOK-Versicherter im UGeF-AOK-Netzvertrag. Hier ein Auszug:

  • Hilfe bei der Vermittlung von dringenden Facharztterminen durch den Hausarzt
  • Abendsprechstunde für Berufstätige bis 19 Uhr (1x pro Woche)
  • Abgestimmte Arzneimitteltherapie sowie altersgerechte Medikation
  • Patientenschulungen bei bestimmten Krankheitsbildern, z.B. Diabetes, Asthma, Bluthochdruck etc.
  • Jährlicher Gesundheitscheck ab dem 35. Lebensjahr
  • Erinnerung an notwendige Maßnahmen, z.B. Vorsorgeuntersuchungen, Impfungen usw., auf Wunsch per Email oder SMS
  • Impf-Check und individuelle Impfberatung, z.B. mit jährlicher Kontrolle
  • Jährliche Bestimmung des Herzinfarkt- und/oder Schlaganfallrisikos ab dem 30. Lebensjahr („ARRIBA-Risiko-Score“)
  • Untersuchungen zur Früherkennung von Herz-Vorhofflimmern sowie eine individuelle Risikoanalyse durch Messung der Stressbelastung – für verschiedene Personenkreise ab 50 Jahren mit möglichen Risikofaktoren

Bitte lesen Sie hier weiter: Teilnahme am AOK-Gesundheitsnetz

Sie möchten teilnehmen?

Dann melden Sie sich bei Ihrer AOK in Forchheim:

AOK Bayern – Die Gesundheitskasse
Geschäftsstelle Forchheim, Löschwöhrdstr. 3, 91301 Forchheim
Tel.: 09191 7252 – 21 • Fax: 09191 7252 – 70
E-Mail: forchheim.team41@service.by.aok.de

Beachten Sie auch das Gesundheitsprogramm der AOK das Sie auf der Homepage der AOK finden. Suchen Sie sich einfach den passenden Kurs aus und melden Sie sich gleich online an. Viel Spaß! Das ist für AOK-Versicherte kostenlos.